Veranstaltungen

Search
Suche

 

 

4 der Besten im Südwesten

Sonntag, 8. Mai 2016, um 11:00 Uhr.

Im Veranstaltungsort* Kunsthalle Kelterhaus

 Aufrufe : 4834

 Preisträger-Premiere in der Kunsthalle des Herrenhofs Mußbach

Bei der örtlichen Eröffnung des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2016 und dem Querfälltein-Festival kooperiert die Kulturabteilung der Stadt Neustadt an der Weinstraße mit vielen  örtlichen und regionalen Vereinen, Organisationen und Institutionen. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Herrenhof Neustadt-Mußbach und dem Kunstverein Neustadt ist es gelungen, vier junge Ausnahmekünstler zu einer erstmaligen Gemeinschaftsausstellung nach Neustadt zu holen.

Das Besondere dabei: Für diese vier war Neustadt eine wichtige Station auf ihrem weiteren künstlerischen Weg, denn sie alle waren Preisträger des Förderwettbewerbs „Junge Künstler in der Villa“, veranstaltet vom Neustadter Kunstverein:  Josef Rosalia Hein im Jahr 2007, Dominik Schmitt 2010, Benjamin Burkard 2012 und Daniel Odermatt 2014. Mittlerweile haben sich alle durch vielfache Ausstellungen und Kunstaktionen profiliert und sind inzwischen bundesweit und international bekannt.

Josef Rosalia Hein, 1979 in Bad Dürkheim geboren, war 2008 Meisterschüler von Markus Lüpertz und erhielt 2012 den Pfalzpreis für Bildende Kunst im Bereich Malerei. Daniel Odermatt, 1983 in Speyer geboren, wurde im selben Jahr mit dem Nachwuchspreis in der Sparte Malerei ausgezeichnet. Dominik Schmitt, 1983 in Neustadt/W. geboren, war u.a. Gewinner des Förderpreises Pfälzer Kunstfreunde 2009 und Preisträger für „Best Animated Short Film“ bei den International Film Awards Berlin 2014. Benjamin Burkard, Jahrgang 1986, erhielt neben anderen Förderungen 2014 den Item-Kunstpreis für Malerei und erregte in jüngster Zeit nicht zuletzt durch das Großprojekt „Big Wall“ – szenische Bemalung einer langen Hafenmauer im Mannheimer Jungbusch – viel Aufsehen.

Vom 8. bis 29. Mai und natürlich auch während des Festivals zeigen die vier bildenden Künstler in der Kunsthalle des Herrenhofs neuere, meist großformatige Arbeiten ganz unterschiedlicher Stilrichtungen und Motive aus den Bereichen Malerei und Skulptur. Darüber hinaus stehen sie während der Kunst-Workshops im Vorfeld des Festivals (19./20. Mai, 14-19 Uhr, Herrenhof) zeitweilig auch für Werkstattgespräche zur Verfügung.

 

Josef Rosalia Hein: Ganymed

 

Dominik Schmitt: Picknick

Benjamin Burkard: Full Metal

Daniel Odermatt: Verbunden

 

Titel der Ausstellung: „4 der Besten im Südwesten“; Gemeinschaftsausstellung von Josef Rosalia Hein, Dominik Schmitt, Daniel Odermatt und Benjamin Burkard zum Start in den Kultursommer 2016

Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 8. Mai, 11.00 Uhr in der Kunsthalle Kelterhaus Herrenhof

Dauer der Ausstellung: 8.- 29. Mai 2016

Vernissage während des Querfälltein-Festivals: Samstag, 21. Mai, 14 Uhr; Vorstellung der Künstler: Wolfgang Glass, Vorsitzender des Kunstvereins Neustadt an der Weinstraße e.V.

Öffnungszeiten während des Festivals: Freitag, 20.5., 16-20 Uhr; Samstag 21,5., 14-18 Uhr; Sonntag, 22.5., 11-18 Uhr

Sonstige Öffnungszeiten: Mi, 11.5., 18-20 Uhr; Sa, 14.5., 14-18 Uhr; So, 15.5. 11-18 Uhr; Mi, 18.5., 14-18 Uhr; Do, 19.5., 14-18 Uhr; Mi, 25.5., 14-20 Uhr; Sa, 28.5., 14-18 Uhr;  So, 29.5., 14-18 Uhr

Weitere Infos: www.querfaelltein-festival.de; www.herrenhof-mussbach.de; www.kunstverein-nw.de

www.josef-rosalia-hein.de; www.dominik-schmitt.com; www.benjamin-burkard.de; www.daniel-odermatt.com

 

.............................

 

 
 
Hier finden sie Bilder oder weitere Informationen zur Veranstaltung

4 beste südwesten - daniel.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück